MATERIE & RAUM MICHAEL ACKERMANN VOLKMAR KÖHLER

andalusien-phantasie1-beschnitt

Mittels Handdrucken – Frottagen und Monotypien – erkundet Michael Ackermann industrielle und urbane Räume etwas jenseits des Realistischen.

Volkmar Köhler zeigt seine neue, Geschichten erzählende Serie mit den Materialien Asche, Ruß, Wachs und Acryl.

Die Ausstellung kontrastiert geometrisch architektonische mit fließend organischen Linien.

Vorbeiflug 30x40 ##

Vernissage: Sonntag, 5. März 2017, 17.00 Uhr

Kunstetage: K55, Karlstr. 55, 74072 Heilbronn

Einführung: Gespräch der Aussteller

Finissage: Sonntag, 2. Apri 2017, 14.00 Uhr, mit Kunst-Café


kasse@kbheilbronn.de © Klaus Rensch 2017